DSC_1570

Unser Besuch bei Edeka Grisse in Geisenheim

Landwirt meets EDEKA Allgemein

Liebe LeserInnen,

 

heute trafen wir den sympathischen Chef des Geisenheimer EDEKA-Markts, Jonny Grisse, und einen echten Kellermeister, Paul Will, also einer der von Weinbau viel versteht! Paul Will arbeitet in der bekannten Sektmanufaktur Schloss Vaux, in Eltville im Rheingau, also unserer Nachbarstadt. Die Sektkellerei hat sogar einen eigenen Öko-Sekt und ein biologisches alkoholfreies Getränk im Programm! Er zeigte sich begeistert vom Ökoweinbau und sagte: „Ökologischer Weinbau boomt. Auf Dauer werden wohl alle Weinbauern auf ökologisch erzeugte Produkte umstellen müssen!“ Außerdem eröffnete er uns die Möglichkeit, einmal den Betrieb, in dem er arbeitet zu besichtigen. Darüber werden wir euch direkt nach unserem Besuch berichten, seid also gespannt!

Das Gespräch mit Herrn Will (2. v. l.) und Herrn Grisse (1. v. r.) war wirklich sehr aufschlussreich und interessant!

Das Gespräch mit Herrn Will (2. v. l.) und Herrn Grisse (1. v. r.) war wirklich sehr aufschlussreich und interessant!

Der Edeka-Chef klärte uns über die vielen Vorschriften im Einzelhandel auf und erklärte die Kooperation mit den regionalen Anbietern, ob nun mit zahlreichen Obst-, Gemüse- oder eben auch Weinbauern. Jonny Grisse vermarktet viele regionale Produkte, und sagte dazu: „ Regional und ökologisch ist ein neuer Trend!“ Das fanden wir cool, wie er so alles detailliert erklären konnte, und haben ihm eine selbst genähte EDEKA-Tasche geschenkt. Ihr seht die Tasche und uns mit Hr. Grisse auf den Fotos anbei.

DSC_1579

Bis bald, lest mal wieder rein. Wir treffen demnächst die Wissenschaft!

Liebe Grüße, eure Ökowein-Queens aus dem Rheingau. :)